Info


julien malland seth


sambre

c215

die arbeiten sind teil einer temporären ausstellung in dem verlassenen pariser club ‚les bains‘. auf der seite gibts noch mehr bilder der ’secret street art gallery‘ – paar ganz nice sachen dabei. schön zu sehen ist, was alles entstehen kann, wenn es freiräume und somit spielräume für alle gibt.

Advertisements

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS