Info

you want to spend some time with, music?

beck ’nyc 73-78′ philip glass rework

das ganze philip glass rework album ist im übrigen ziemlich hämmer! auch unser lieblingsglöckner pantha du prince hat sich kreativ auf dem album verewigt.

Advertisements

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS