Info

nakagin capsule tower [tokyo, 1972]

11-13 etagen

140 module

2,3 m × 3,8 m × 2,1 m

jedes modul ist mit vier bolzen am haupturm befestigt und könnte jederzeit ausgetauscht, bzw. der turm durch weitere module ergänzt werden (wozu es bisher jedoh nicht kam). das haus sollte die flexible zukunft darstellen, die module zigfach verkauft werden – beides trat nicht ein. trotzdem interessant. geborgenheit und hamsterkäfig. fünftes element und anonymität.

mehr pics & wiki

 

Advertisements

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS